Das sind wir, die Familie Eisele

Harry  Eisele
verheiratet mit Sandra Eisele
2 Kinder , Luis und Sophia
Landwirt

2011   Nach dem Tod des Vaters Gustav Eisele Übernahme des elterlichen Betriebs.

2012   Beginn der Sanierungsarbeiten rund um den Hof. Im Zuge dessen wurde auch 
           gleich der Reitplatz in Angriff genommen.

2013    Der Umbau des ehemaligen Kuhstalls steht auf dem Programm. 
            Ein großzügiger Stall für die Gruppenhaltung von Ruhestandspferden soll es
            werden.

2014    Mit einem Stall ist es nicht getan, auch ein Paddock mit Wälzplatz wird 
            gebaut und pferdegerecht gestaltet. Der Spaltenboden wird verlegt.
            Nebenbei Besuch von Vorträgen und Fortbildungen über Pferdehaltung,
            Weidepflege, Fütterung und Pferdegesundheit.  

2017    In diesem Jahr bekommt auch die Selbstversorger- Gruppe ein Paddock. 
            Rundum werden noch große und kleine Arbeiten erledigt. 

2018    Das Jahr hat begonnen und die Planung wichtiger Arbeiten. Im
            Offenstall soll der Ruhebereich vom Fressbereich getrennt werden.
            Eine beheizbare Ringleitung ist in Planung.     

Es gibt immer was zu tun.
Paddock mit Unterstand für die Selbstversorger- Gruppe.
Und während die Männer hart arbeiten kümmert sich Sophia um die Pferde. Ein bisschen Abwechslung im Ruhestand kann nicht schaden.